Finanzamt Bewerbung: Erfolgreich beim Finanzamt bewerben

Ganz gleich, ob du im Finanzamt ein Praktikum absolvieren, eine Ausbildung beginnen oder in ein Studium starten möchtest: Alles beginnt mit der Finanzamt Bewerbung. Hierbei handelt es sich um den ersten Eindruck, den du bei deinem vielleicht künftigen Arbeitgeber hinterlässt. Dementsprechend solltest du darauf achten, dass deine Unterlagen einen guten Eindruck hinterlassen. Was das genau bedeutet, wie deine Bewerbung für Finanzamt aussehen sollte und wie es nach einer erfolgreichen Bewerbung weitergeht, siehst du hier.

 

Bewerbung beim Finanzamt: Der erste Fuß in der Karriere-Tür

Wie in allen anderen Berufen in Deutschland, gilt auch für die Finanzamt Karriere, dass du den ersten Schritt übernehmen musst. Im Detail bedeutet das, dass du dich erst einmal über die verschiedenen beruflichen Möglichkeiten bei den Finanzämtern informieren solltest. Hier findest du alle wichtigen Informationen zu einer Ausbildung oder einem dualen Studium, gleichzeitig kannst du dich auch über einen möglichen Praktikumsplatz informieren. Weitaus wichtiger aber: Du findest hier alle Details, die bei deiner Finanzamt Bewerbung zu berücksichtigen sind. Um es dir etwas einfacher zu machen, schauen wir uns diese im Folgenden aber noch einmal ein bisschen detaillierter an.

Gut zu wissen: Die Bewerbung ist nur eine von mehreren Hürden, ehe du mit deiner Karriere im Finanzamt richtig durchstarten kannst. Durchlaufen musst du zum Beispiel auch einen Einstellungstest. Und auf diesen solltest du dich mit unserem Online-Kurs vorbereiten.

 

Finanzamt Bewerbung: Unterlagen, Vorgaben und Co.

Gut zu wissen dürfte für dich an dieser Stelle auch sein, dass die Finanzamt Bewerbung im Prinzip nicht anders aussieht, als die Bewerbung für ein Unternehmen oder eine andere Behörde. Welche Unterlagen von dir im Detail eingereicht werden müssen, kannst du am schnellsten der Webseite deines Finanzamtes entnehmen. Beachten solltest du dabei, dass es Unterschiede zwischen einer Ausbildung und einer Bewerbung gehobener Dienst geben kann. Welche Unterlagen grundsätzlich in jeder Bewerbung zu finden sein sollten, siehst du hier:

  • Anschreiben
  • Tabellarischer Lebenslauf
  • Schulzeugnisse

Unterschiede gibt es zwischen den einzelnen Bundesländern auch dahingehend, wie genau die Bewerbung für das Finanzamt eingereicht wird. In einigen Bundesländern kannst du deine Bewerbung online einreichen, in anderen Bundesländern muss du auf den Postweg zurückgreifen.

Wichtig: Natürlich solltest du dich vor dem Einreichen deiner Bewerbung über die Bewerbungsfristen bzw. den Bewerbungsschluss informieren. Bist du zu spät dran, kann deine Bewerbung für den aktuellen Einstellungszeitraum nicht mehr berücksichtigt werden.

 

Wie geht es nach der Bewerbung weiter?

Konnten deine Bewerbungsunterlagen einen guten Eindruck hinterlassen, wirst du zum Auswahlverfahren der Finanzbehörde eingeladen. Hierbei handelt es sich um ein Testverfahren, in welchem dein Wissen und Können unter Beweis gestellt wird. Du bist also mit einer erfolgreichen Bewerbung noch lange nicht durch, sondern muss jetzt erst einmal einen mathematischen Test, eine Rechtschreibprüfung und einen Test zum Allgemeinwissen meistern. Je nach Berufswunsch kann es zudem sein, dass du dein Können in einer praktischen Prüfung unter Beweis stellen musst. Natürlich wird auch noch ein persönliches Vorstellungsgespräch durchgeführt, ehe du bei einem guten Abschneiden die Einladung zum Start der Ausbildung oder des Studiums in der Hand halten kannst.

 

Fazit: Bewerbung muss überzeugen

Auch im Jahr 2019 ist die Finanzamt Bewerbung dein erster Schritt in Richtung einer vielversprechenden Karriere. Überzeugen kannst du allerdings nur dann, wenn deine Unterlagen vollständig und inhaltlich gut sind. Anschließend geht es für dich dann nach einer erfolgreichen Bewerbung mit dem Einstellungstest weiter, der als weitere große Hürde bezeichnet werden kann.


Optimal vorbereiten? Das geht am besten mit unserem Plakos Online-Testtrainer!

Bildquellen

  • Finanzamt Bewerbung: Pixabay